StockSelect - Investments
 
 
 
 
    
 22.06.18 - 09:55   DAX fängt sich zunächst - Langfristiges Bild aber negativ 
image
Heute geht es darum, dass der Deutsche Aktienindex die gestern gefallene Marke von 12.544 Punkten so schnell wie möglich zurückerobert. Gelingt es, würde dies aber nur das kurzfristige Bild etwas aufhellen. Übergeordnet hat der gestrige Tag ein technisches Verkaufssignal mit einem Ziel bei 11.882 Punkten aktiviert.

Und fundamental spricht aktuell auch nicht viel dafür, dass sich der Marlt schnell wieder erholen kann. Es stellt sich jetzt heraus, dass die Rally im Mai und Juni ein Fehlsignal war, eine Sommerrally zu starten. Mit dieser bitteren Erkenntnis im Rücken dreht der DAX nun nach unten.

Wir können zwar noch nicht von einem Handelskrieg sprechen, aber die Stimmung ist angespannt. Das Geflecht aus mit Strafzöllen versehenen Waren und Dienstleistungen wird immer dichter und man kann nicht mehr mit Sicherheit sagen, wie negativ sich der amerikanische Protektionismus auf das Weltwirtschaftswachstum auswirken w...
  vollständigen Artikel lesen  
  
   
 Forum durchsuchen
    
 News-Suche
    
 Kursabfrage (Name,WKN,Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien OS
Fonds Zertifikate Indizes
 
 DAX          TecDAX      MDAX        EuroStoxx  DOW          Nasdaq      S&P 500    Nikkei       
24.06.18 19:18  -  TimePatternAnalysis
Profil ansehen US-Auslandsverschuldung, Dollar, Zinsen
Der Anteil der von Ausländern gehaltenen amerikanischen Staatsschulden nimmt seit Mitte der 1980er Jahre zu – er hat sich seitdem von 11% auf in der Spitze 34% verdreifacht. Seit Mitte 2014 befindet er sich auf dem Rückz ... vollständiger Text  Artikel lesen
24.06.18 18:10  -  Elliott-Waves.com
Profil ansehen DAX: Ein Sommermärchen?
Parallel zum Temperatureinbruch in ganz Deutschland, ist auch der DAX in der letzten Handelswoche markant um 430 Punkte bzw. 3,31 % eingebrochen. Im Tief summierte sich der Verlust zeitweise auf 4,13 % und konnte mit die ... vollständiger Text  Artikel lesen
21.06.18 17:13  -  Systemstradings.de
Profil ansehen DOW DAX nach der Pflicht der Absturz
Der DAX schaffte es gestern gerade so das Gap zu schliessen und somit seine Pflicht zu erfüllen. Danach tauchte er erneut ab und durchbrach auch die 12600, was natürlich als Schwäche zu werten ist. Negativ war ja vorher ... vollständiger Text  Artikel lesen
20.06.18 18:13  -  Grüner Fisher Investments
Profil ansehen Grüner Fisher: Der Wahnsinn geht weiter
Praxisferner Unsinn ohne Ende. Vor einigen Wochen schrieb ich unter dem Titel „Der Wahnsinn hat Methode“ von der ausufernden Bürokratie in allen Lebensbereichen. Es gibt viel zu tun, aber der Asylstreit zwischen Horst ... vollständiger Text  Artikel lesen
19.06.18 18:20  -  Geldanlage-Report
Profil ansehen Krise im Modehandel - Kids Brands House am Scheideweg
Lieber Geldanleger, der legendäre Fondsmanager Peter Lynch fand oft die besten Investments direkt vor der eigenen Haustür - auch durch Hinweise von seiner Frau. Zeigte die sich von einem Produkt oder einer Marke beson ... vollständiger Text  Artikel lesen
19.06.18 17:09  -  Redaktion
Profil ansehen Trendumkehr bei Kryptowährungen?
http://www.stock-channel.net/pix/kolumne/19062018.jpg (Bild: Pixabay) Investoren, die ihr Geld in Kryptowährungen anlegen wissen nur all zu gut, wie sehr die Kurse nach oben und unten schießen können. Im Gegensatz ... vollständiger Text  Artikel lesen
  Zeit
Beitragstitel     
Views  Antw. 
 13:55 Tradingcafe "for ever" 2423077  19144 
 10:58 Erfahrungen mit Direktinvestitionen ? 709 
 01:48 DAX-Informationen mit Handlungsvorschlag, börsentägl... 403449  1927 
 10:02 Einführung? 2502 
 06:54 EINE RUNDE ROULETTE 0-37 453864  1189 
 17:29 Audi - Rupert Stadler in Untersuchungshaft: Aktien b... 115 
 22:38 Geld investieren - sichere Geldanlage gesucht 217 
 
 
 
 
  RealPush Kurse   Realtime Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Xetra-DAX-Chart
 
Alle Angaben und Quellen, die die Redaktion verwendet, werden sorgfältig recherchiert. Dennoch kann eine Haftung nicht übernommen werden. Die Informationen dieser Website stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihren Anlageberater.       vollständigen Disclaimer lesen