StockSelect - Investments
 
 
 
 
   
 28.06.16 - 16:51   DAX erholt sich nach Brexit-Schock – „If in doubt, stay out!“ 
image
Auch nach der heutigen Erholung an den weltweiten Börsen befinden sich die Finanzmärkte weiterhin im Krisenmodus. Vor allem Schnäppchenjäger sammeln die nach dem Brexit-Schock billigeren Papiere in der Hoffnung ein, sollte es schlimmer kommen, würden die Zentralbanken schon alle Hebel in Bewegung setzten, die Märkte zu stabilisieren. Dass das Tief beim DAX vom Freitag direkt nach dem Brexit-Votum auch gestern noch gehalten hat, wurde ebenfalls als kleines Kaufsignal interpretiert.

Die Zentralbanken können am Ende allerdings nur das Schlimmste noch versuchen zu verhindern. Sie können nicht die nach wie vor offenen Fragen rund um einen Brexit beantworten. Deshalb ist ein möglichst rascher Fortgang der politischen Gespräche zwischen Brüssel und London wichtig. Eine Hängepartie kann, um so länger sie dauert, zu echten realwirtschaftlichen Problemen führen.

Man muss aktuell davon ausgehen, dass das Wachstum weltweit ...
  vollständigen Artikel lesen  
  
   
 Forum durchsuchen
    
 News-Suche
    
 Kursabfrage (Name,WKN,Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien OS
Fonds Zertifikate Indizes
 
 DAX            TecDAX      MDAX         EuroStoxx  DOW           Nasdaq      S&P 500    Nikkei       
28.06.16 23:04  -  stockstreet.de
Profil ansehen Die Tage der Entscheidung und das große Bild
Heute hat sich der DAX wieder etwas erholt. Nach den Kursverlusten der vergangenen Tage ist das erst einmal nichts weiter als eine sogenannte „technische Gegenreaktion“. Diese entsteht folgendermaßen: Die ängst ... vollständiger Text  Artikel lesen
28.06.16 19:26  -  Systemstradings.de
Profil ansehen DOW DAX wann gibt es wieder Hoffnung?
Das ist die Frage, die sich wohl alle stellen. Charttechnisch ist erst über 10000 die Kuh vom Eis. Ansonsten ist um die 9800 noch ein Gap, dass geschlossen werden kann, aber erst darüber ist die Gefahr vor weiter fallend ... vollständiger Text  Artikel lesen
28.06.16 16:48  -  JFD Research
Profil ansehen EUR/JPY (intraday) – Kurzfristiges Kaufsignal aktiviert
Einleitung: Durch den Brexit wurde natürlich auch das Chartbild dieses Währungspaares durcheinander gewirbelt. Die markante Unterstützung aus dem Wochenstart bei 117,29 JYP wurde aufgegeben. Allerdings konnte der näch ... vollständiger Text  Artikel lesen
28.06.16 11:41  -  Vaupels Klartext
Profil ansehen Blick am Morgen: KTG Agrar und Deutsche Bank
Liebe Leser, die KTG Agrar SE hat die eigentlich für Donnerstag (30. Juni) anberaumte Hauptversammlung auf den 26. August verschoben. Um das einzordnen – hier ein kleiner Rückblick: Chart Aktie KTG Agrar h ... vollständiger Text  Artikel lesen
27.06.16 18:15  -  Hebelzertifikate Trader
Profil ansehen Warum?
Diese Frage stellen sich in diesen Tagen Medien und Politik in ganz besonderer Weise. Warum hat sich die Mehrheit der Briten für einen Austritt aus der EU entschieden? An Schuldzuweisungen mangelt es dabei nicht, was abe ... vollständiger Text  Artikel lesen
24.06.16 14:00  -  TimePatternAnalysis
Profil ansehen Brexit – und jetzt?
Nun haben die Befürworter eines Brexit die Mehrheit im gestrigen Referendum über den Verbleib Großbritanniens in der EU errungen. Die Finanzmärkte wurden auf dem falschen Fuß erwischt – sie hatten seit einigen Tagen mass ... vollständiger Text  Artikel lesen
  Zeit
Beitragstitel     
Views  Antw. 
 05:47 Tradingcafe "for ever" 1226784  13439 
 01:46 DAX-Informationen mit Handlungsvorschlag, börsentägl... 245371  1451 
 20:32 $$$ REACHLOCAl, Inc. / SYMBOL: RLOC / Via NASDAQ Exc... 25 
 17:09 Propaganda in America and more Videos 198447  1158 
 15:01 Broker oder Demokonto ? 537 
 14:57 Juni 2016 - fulminante DAX Rally ante PORTAS 865  13 
 07:33 EINE RUNDE ROULETTE 0-37 315017  981 
 
 
 
 
  Streaming RT-Kurse   RealPush Kurse   Realtime Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Xetra-DAX-Chart
 
Alle Angaben und Quellen, die die Redaktion verwendet, werden sorgfältig recherchiert. Dennoch kann eine Haftung nicht übernommen werden. Die Informationen dieser Website stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihren Anlageberater.       vollständigen Disclaimer lesen