StockSelect - Investments
 
 
 
 
   
 25.06.16 - 02:02   So tickt die Börse: Der Schwarze Schwan: Brexit 
image
Nun ist das unvorstellbare Wirklichkeit geworden: Die Briten verlassen die EU. Umfragen sind das Papier nicht wert, auf dem sie gedruckt werden. Wettbüros, die heimlichen Favoriten der Finanzwelt in den vergangenen Tagen, spiegeln den Spieltrieb der Menschen wider, nicht aber die Realität. Wer glaubt jetzt noch den Umfragen, die Hillary Clinton deutlich vor Donald Trump als nächste US-Präsidentin sehen? Auf Predictit.org hat Trump über Nacht um 5% zugelegt.

Dabei schien das Referendum in den vergangenen Tagen eine deutliche Mehrheit für den Verbleib in der EU zu generieren. An den Finanzmärkten stiegen die Aktienkurse, gestern wurden die Urnengänge fast schon gefeiert. Man war sich zu sicher.

Entsprechend heftig ist der heutige Ausverkauf: Der DAX startete mit -10% in den Handelstag, inzwischen sorgen Eindeckungen für eine Gegenbewegung.

Doch wenn wir mal ehrlich sind, so ganz überraschend kam der Brexit nun ...
  vollständigen Artikel lesen  
  
   
 Forum durchsuchen
    
 News-Suche
    
 Kursabfrage (Name,WKN,Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien OS
Fonds Zertifikate Indizes
 
 DAX            TecDAX      MDAX         EuroStoxx  DOW           Nasdaq      S&P 500    Nikkei       
24.06.16 21:50  -  stockstreet.de
Profil ansehen Brexit verursacht extreme Kursbewegungen
Die Briten haben entgegen den Umfrageergebnissen und den Wettquoten doch mehrheitlich für einen Ausstieg aus der EU gestimmt. Insgesamt haben 51,9 Prozent (17,4 Mio.) der Wähler für den Brexit votiert, 48,1 Prozent (1 ... vollständiger Text  Artikel lesen
24.06.16 19:17  -  Systemstradings.de
Profil ansehen DOW DAX CRASH
Komisch, da fällt der DAX an einem Tag zweistellig, also 11% und keiner redet von einem Crash. Wieso blenden alle die Realität aus? Wir haben einen Crash gesehen und keiner nennt es Crash. Wieso verdrängen alle die Reali ... vollständiger Text  Artikel lesen
24.06.16 14:00  -  TimePatternAnalysis
Profil ansehen Brexit – und jetzt?
Nun haben die Befürworter eines Brexit die Mehrheit im gestrigen Referendum über den Verbleib Großbritanniens in der EU errungen. Die Finanzmärkte wurden auf dem falschen Fuß erwischt – sie hatten seit einigen Tagen mass ... vollständiger Text  Artikel lesen
24.06.16 12:15  -  JFD Research
Profil ansehen Das schwarze Gold: Der 3. Streich folgte zugleich
Einleitung Die Gewinnserie bei den Ölsorten WTI und Brent reißt nicht ab. Es dauerte nicht lange und die Ölsorten konnten das jeweilige Short-Limit aktivieren. Zwar gab es dann anschließend noch einen kleinen Aufwärts ... vollständiger Text  Artikel lesen
24.06.16 11:46  -  Christian Kämmerer
Profil ansehen DAX & GBP im Brexit-Blickpunkt mit Überraschungspotenzial
Der negative Überraschungseffekt schlug heute Morgen bzw. bereits in der Nacht voll durch und somit erfolgten im Sinne eines „black fridays“ erstaunliche Bewegungen. Widmen wir uns daher den Details. Was ist eig ... vollständiger Text  Artikel lesen
23.06.16 11:04  -  Vaupels Klartext
Profil ansehen Blick am Vormittag: Kion und KTG Agrar
Liebe Leserin, lieber Leser, sehr volatil zeigte sich in den vergangenen Handelstagen die Kion-Aktie. Grund dafür waren am Dienstag bekannt gegebene Übernahmepläne: Demnach möchte Kion das US-Unternehmen Dematic ü ... vollständiger Text  Artikel lesen
  Zeit
Beitragstitel     
Views  Antw. 
 19:00 Propaganda in America and more Videos 197253  1151 
 18:27 Tradingcafe "for ever" 1221855  13398 
 19:37 Juni 2016 - fulminante DAX Rally ante PORTAS 765  12 
 18:11 märz 2148 2282  15 
 10:34 ***VISTA GOLD ** - VGZ via Amex $$$ 45 
 07:15 EINE RUNDE ROULETTE 0-37 314455  980 
 01:57 DAX-Informationen mit Handlungsvorschlag, börsentägl... 244894  1448 
 
 
 
 
  Streaming RT-Kurse   RealPush Kurse   Realtime Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Xetra-DAX-Chart
 
Alle Angaben und Quellen, die die Redaktion verwendet, werden sorgfältig recherchiert. Dennoch kann eine Haftung nicht übernommen werden. Die Informationen dieser Website stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihren Anlageberater.       vollständigen Disclaimer lesen