StockSelect - Investments
 
 
STOCKSELECT - Investments
  Devisen-Trader   Em. Markets-Trader   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Rohstoff-Trader   Hebelzertifikate-Trader   Stockstreet   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren
Neue Trading-Dimensionen
Bei Amazon bestellen
Aktuell und kompetent - die ganze Palette der Technischen Analyse.
Von der Planung bis zur Umsetzung vermittelt Ihnen Erich Florek moderne Ansätze zum Thema und gibt Ihnen Spitzen-Tips für die Entwicklung von systematischen Handlungsstrategien an die Hand.
Erich Florek ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet des technisch orientierten Day Trading.
Weiter lesenWeiter lesen 
 
14.05.18  -  Geldanlage-Report
 Ignorieren Sie das Shiller-KGV auf eigene Gefahr: US-Aktien sind überbewertet!
Lieber Geldanleger, das zyklisch adjustierte KGV nach Robert Shiller ist für den S&P 500 auf Basis der gestrigen Schlusskurse auf 31,8 gestiegen! Dieser Wert liegt 88 Prozent über dem historischen Durchschnitt. Nur während der Internet-Bubble Ende der 90er/Anfang der 2000er-Jahre war es noch höher. Mittel- und langfristig drohen damit stark unterdurchschnittliche Renditen für Anleger, die den US-Markt übergewichten. Kritiker zweifeln inzwischen an der Aussagekraft des Shiller-KGVs. Lesen Sie, warum die meisten Kritikpunkte nicht stichhaltig sind und welche Rolle der globale Erfolg vom Amazon, Google, Facebook und Co. dabei spielt. Ich habe zur Thematik auch eine kleine YouTube-Video-Serie aufgenommen, die insgesamt 3 Teile hat: Teil 1 (mit einer grundsätzlichen Erläuterung des ... vollständiger Text  Artikel lesen
23.04.18  -  Geldanlage-Report
 Wegen Amazon: Crash bei Einzelhandels-Aktien – Ist das die Kaufchance des Jahres?
Lieber Geldanleger, an den Börsen etabliert sich ein neuer Aufwärtstrend. Der turbulente Jahresauftakt scheint überstanden. Für eine bestimmte Art von Aktien gilt das aber ganz überwiegend nicht: Für Einzelhandels-Titel! Dort geht es bei den meisten Werten in rasantem Tempo abwärts, während vor allem Amazon als dominierender Online-Händler profitiert (wobei sich z.B. auch der Online-Schuhhändler Zalando sich dem Börsengang gut entwickelt hat). Kurse und Bewertungsniveaus sind teilweise so tief wie nie zuvor. Die Krise ist tiefgreifend, teilweise existenzbedrohend. Aber je tiefer die Krise, umso größer ist häufig die Chance. Die Frage lautet also: Ist die Zeit schon reif für Käufe bei diesen gebeutelten Werten? Vorab: Falls Sie sich mit dem Thema lieber visuell aufbereitet besch ... vollständiger Text  Artikel lesen
16.04.18  -  Geldanlage-Report
 Warum der ETF-Hype für eigenständig denkende Anleger große Chancen bringt!
Lieber Geldanleger, mittlerweile ist unter Privatanlegern fast schon "common sense", dass man Indexfonds (ETFs) kaufen sollte, weil man den Markt eh nicht schlagen könne. Das ist Humbug und in meinem neuen Video "ETFs: Meine Warnung!" auf meinem YouTube-"Aktien Kanal" erkläre ich, warum... Anleger schütten regelmäßig das Kind mit dem Bade aus, wenn Branchen in zyklische oder strukturelle Tief geraten. Das heißt: Es wird oft alles abgestraft, ohne wirklich genau hinzusehen. Aktuell ist das z.B. im Einzelhandel der Fall. Nachfolgend einige Beispiele für zu unrecht abgestrafte Aktien verbunden mit der Vorstellung eines echten "Deep Value"-Investors, der zeigt wie fähige Investoren denken und handeln. Das Internet ist ein Segen für uns Anleger, wenn wir es richtig verwenden. Do ... vollständiger Text  Artikel lesen
26.03.18  -  Geldanlage-Report
  Achtung: DAX mit neuem 52-Wochen-Tief – Warum es jetzt richtig gefährlich werden könnte!
Lieber Geldanleger, jetzt wird es langsam ungemütlich: Der DAX ist heute im Handelsverlauf zwischenzeitlich auf den tiefsten Stand seit dem 28. Februar 2017 gefallen. Die Angst vor einem Handelskrieg geht um, nachdem US-Präsident Donald Trump die nächste "Zoll-Bombe" hat platzen lassen. Im Technologie-Sektor erschüttert der Data Leak-Skandal bei Facebook die Anleger und zu allem Überfluss kommen in den USA nun auch noch vermehrt Zweifel daran auf, ob der neue Notenbank-Präsident Jerome Powell die richtige Wahl für dieses Amt ist. Lesen Sie, wie es weitergehen könnte und mit welcher Strategie Sie ihre Gewinne jetzt optimal absichern können... Erlauben Sie mir zunächst noch einen Hinweis in eigener Sache. Mein neuer YouTube-"Aktien Kanal" ist gestartet. Wenn Sie Lust haben, erhal ... vollständiger Text  Artikel lesen
13.03.18  -  Geldanlage-Report
  Netflix: Die unfassbare Erfolgsgeschichte – und wie sie nun weitergeht!
Lieber Geldanleger, ich kann es drehen und wenden wie ich will. Fakt ist: Nach wie vor stürzen sich die Anleger auf schnell wachsende Technologieaktien. Während sich beispielsweise der DAX nach dem Flashcrash im Februar allenfalls auf niedrigem Niveau stabilisieren kann, erreicht der NASDAQ Composite fast in dem Moment, in dem ich diese Zeilen hier schreibe (Freitagabend; 17.30 Uhr) ein neues Allzeit-Hoch. Heute stelle ich Ihnen den Prototyp des Disruptors vor: Netflix. Es ist faszinierend: Gerade mal rund einen Monat ist es her seit der NASDAQ Composite crashartig verloren hat und im Tief fast bis auf 6.600 Punkte gefallen ist. Nun hat er bei 7.520 Punkten bereits wieder ein neues Allzeit-Hoch erklommen. Zum Vergleich: Beim DAX sind es fast zehn Prozent. Die 52-Wochen-Performance li ... vollständiger Text  Artikel lesen