StockSelect - Investments
 
 
STOCKSELECT - Investments
  Devisen-Trader   Em. Markets-Trader   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Rohstoff-Trader   Hebelzertifikate-Trader   Stockstreet   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren
Neue Trading-Dimensionen
Bei Amazon bestellen
Aktuell und kompetent - die ganze Palette der Technischen Analyse.
Von der Planung bis zur Umsetzung vermittelt Ihnen Erich Florek moderne Ansätze zum Thema und gibt Ihnen Spitzen-Tips für die Entwicklung von systematischen Handlungsstrategien an die Hand.
Erich Florek ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet des technisch orientierten Day Trading.
Weiter lesenWeiter lesen 
 
22.06.16  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: Unsicherheit kaufen – Gewissheit verkaufen!
Börse: Die große Unbekannte. Der Mensch ist nicht für die Börse gemacht. Natürliche Verhaltensweisen rufen emotionale Reaktionen hervor und gefährden den nachhaltigen Anlageerfolg. Die Angst vor dem Unbekannten ist groß - der Anleger wird sich oft selbst zum größten Feind. Nicht umsonst ist die Verhaltenspsychologie ein immer wichtiger werdendes Forschungsfeld, wenn es um Kapitalmarktanalyse und die Optimierung des Anlageerfolgs geht. Das Magazin Psychologie Heute widmet sich in der aktuellen Ausgabe einem Thema, das für Anleger äußerst interessant ist: Ambiguität. Psychologen bezeichnen mit diesem Begriff eine Situation der Unsicherheit, in welcher der Entscheider keine eindeutigen Vorstellungen über die Wahrscheinlichkeiten möglicher Ereignisse hat - diese müssen subjektiv geschätz ... vollständiger Text  Artikel lesen
15.06.16  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: Sorgen die Briten für Chaos an den Märkten?
Die Sorgen um Europas Zukunft eskalieren. Kurse machen wieder einmal Meinungen! Die Aktienmärkte korrigieren weltweit und die aktuellen Diskussionen um den drohenden Brexit verunsichern in der Folge viele Anleger: Die Entscheidung am 23. Juni wirft ihre unheilvollen Schatten voraus. Zum wiederholten Male im laufenden Bullenmarkt werden Anleger dazu provoziert, grundsätzlich alles in Frage zu stellen. Aufpassen! Der Markt wählt fast immer den Weg des größten Schmerzes Märkte blicken immer in die Zukunft und lieben es, so viele Anleger wie möglich an der Nase herumzuführen. Kursbewegungen weniger Tage sollten grundsätzlich nicht überbewertet werden. Sicherlich steigt die Nervosität im Vorfeld des Referendums unter Anlegern an und ruft diese Volatilität hervor. Aber ist das denn wirk ... vollständiger Text  Artikel lesen
08.06.16  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: Kennen Sie sich selbst?
Disziplin ist der Schlüssel. Auf der Suche nach dem nachhaltigen Anlageerfolg gehen zahlreiche Anleger mit sehr hohen Ambitionen an das Thema Börse heran. Gesucht ist eine überlegene Strategie, welche Chancen maximiert und Risiken minimiert. Viele Marktteilnehmer übersehen dabei allerdings das Naheliegende: Eine großartige Investmentidee ist nicht viel wert, wenn sie nicht mit der nötigen Disziplin und Entschlossenheit verfolgt wird. Schwieriges Umfeld Die Volatilität der Aktienmärkte ist im kurzfristigen Bild ein bedeutender Faktor. Sie stellt Anleger mit plötzlich auftretenden Korrekturen vor harte Geduldsproben und überrascht sie auf der anderen Seite mit schnellen Zuwächsen, gerade in äußerst skeptischen Marktphasen. Zweifelsohne nicht gerade das ideale Umfeld, um sich in Sach ... vollständiger Text  Artikel lesen
01.06.16  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: Die Geister, die wir riefen
Anti-Stimmung als gefährlicher Trend. Wirtschaft, Gesellschaft, Politik - in sämtlichen Bereichen ist eine besorgniserregende Anti-Stimmung zu spüren. Man gewinnt den Eindruck, dass die Zukunft nur schlechter werden kann. Kaum jemand vermag, die langfristig positiven Trends zu erkennen. Politik im Protestmodus Donald Trump wird in den Medien als „American Psycho“ betitelt. Und das ist noch nicht die schlimmste Bezeichnung, die man finden kann. Zum Zeitpunkt der Bekanntgabe seiner Kandidatur hatten ihm Politbeobachter lediglich die Rolle eines unterhaltsamen Marktschreiers eingeräumt. Weit gefehlt! Auch in Europa ist die Stimmungslage miserabel. Düstere Brexit-Szenarien stellen wieder einmal die gesamte europäische Stabilität in Frage. Eine allgemeine Politikverdrossenheit verhi ... vollständiger Text  Artikel lesen
25.05.16  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: Deutschland muss „besser sparen“ lernen
Haben wir ein Mentalitätsproblem? Deutschland ist unter den entwickelten Industrienationen inmitten der Schlusslichter bei den jeweiligen Aktienquoten. Warum ist das so? Warum sind wir stolz auf die Kraft und Leistung unserer Volkswirtschaft und vertrauen ihr dabei doch nicht „unser Geld“ an? Warum beklagen wir Nullzinsen und ergreifen nicht die langfristigen Chancen der globalen Aktienmärkte? Aktienmärkte sind kein Zockerparadies! Was ich in meiner täglichen Arbeit als Vermögensverwalter so alles an kaum zu fassenden Vorurteilen über die Finanzmärkte höre, ist mehr als erstaunlich. Viele Anleger haben eine völlig falsche Vorstellung von Investitionen in den Aktienmarkt. Über Generationen hinweg scheinen deutsche Anleger von einer anerzogenen „Sparbuch-Mentalität“ geprägt. Wenn ma ... vollständiger Text  Artikel lesen