StockSelect - Investments
 
 
STOCKSELECT - Investments
  Devisen-Trader   Em. Markets-Trader   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Rohstoff-Trader   Hebelzertifikate-Trader   Stockstreet   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren
Neue Trading-Dimensionen
Bei Amazon bestellen
Aktuell und kompetent - die ganze Palette der Technischen Analyse.
Von der Planung bis zur Umsetzung vermittelt Ihnen Erich Florek moderne Ansätze zum Thema und gibt Ihnen Spitzen-Tips für die Entwicklung von systematischen Handlungsstrategien an die Hand.
Erich Florek ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet des technisch orientierten Day Trading.
Weiter lesenWeiter lesen 
 
31.08.16  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: Klare Definitionen und Regeln helfen
Auf der Suche nach Sicherheit. Menschen lieben im Zusammenhang mit der Geldanlage den Begriff „Sicherheit“. Anlagen mit einer festen Verzinsung genügen dabei der klassischen Definition - am besten ohne jegliche Wertschwankungen. Nicht ohne Grund stehen Festgelder und Sparbücher noch immer in der Gunst vieler Anleger. Der scheinbar unaufhaltsame Trend zur negativen Verzinsung setzt nur langsam einen gewissen Umdenkprozess in Gang. Warum verläuft dieser Prozess so zögerlich? Viele Anleger kostet es eine erhebliche Überwindung, sich anderen Anlageklassen wie Aktien zuzuwenden. Der wesentliche Grund hierfür: Anleger hassen Unsicherheit und Verluste jeglicher Art. Dadurch wird die kurzfristig erhöhte Volatilität der Aktienmärkte zu einer emotionalen Hürde, langfristig überlegene Wertentwi ... vollständiger Text  Artikel lesen
24.08.16  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: Willkommen in der Realität!
Das passive Erfolgsrezept auf dem Prüfstand. In meiner letzten Kolumne habe ich Ihnen den theoretischen Weg skizziert, wie eine passive Anlagestrategie zum Erfolg führen kann. Dieser Weg ist aber lediglich den tatsächlich passiven Investoren vorbehalten! Es genügt nicht, einfach nur Produkte zu kaufen, die nichts anderes tun als den Markt abzubilden. Sie müssen über alle Marktphasen hinweg an Ihrer Strategie festhalten! Nur dann sind Sie ein wirklich passiver Investor. Buy and hold klingt wie die simpelste aller Anlagestrategien, aber die Umsetzung ist für viele Anleger unendlich schwer. Emotionen killen jede Strategie Wir sprechen oft und intensiv mit vielen unserer Kunden und Interessenten. Die Anzahl passiver Investoren ist unter den Marktteilnehmern extrem gering. Als Privatan ... vollständiger Text  Artikel lesen
17.08.16  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: Passiv zum Erfolg?
Ein „zu einfaches“ Setup Aktienmärkte zeichnen sich im Vergleich zu anderen Anlageklassen durch eine erhöhte Volatilität aus, allerdings sind auch die langfristigen Durchschnittsrenditen höher. Die vermeintlich ultimative Lösung für langfristig orientierte Anleger liegt also auf der Hand: Passive Aktien-ETFs kaufen und über den gesamten Anlagehorizont einfach liegen lassen. Aktienmärkte können ihre Kraft entfalten, der nachhaltige Vermögensaufbau ist gesichert. Kurzfristige Schwankungen verlieren im übergeordneten Bild an Bedeutung. Warum also überhaupt einen Manager oder Verwalter installieren? Passive ETFs bieten einen direkten und „unverfälschten“ Zugang zu den Marktrenditen! Dem langfristigen Erfolg steht nichts mehr im Wege. Oder? So geht die Rechnung auf Der passive Invest ... vollständiger Text  Artikel lesen
10.08.16  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: 2016 - Das Jahr der Fallen
„Meinungen statt Fakten“ ist oft teuer Nicht einmal acht Monate sind in 2016 absolviert und bereits jetzt lässt sich bilanzieren: 2016 wird als ein Jahr der Fallen und der großen Herausforderungen in die Börsengeschichte eingehen. More to come! Aus Sicht eines europäischen Anlegers ergibt sich ein gemischtes Bild: Der US-Leitindex S&P 500 befindet sich auf Allzeithoch, europäische Aktienindizes kämpfen dagegen um Anschluss. Geprägt von zwischenzeitlichen Korrekturen und der - nur kurz anhaltenden - Schockwirkung durch den Brexit klopft der DAX nun erstmals im August an das erreichte Vorjahresendniveau an. Neuer Optimismus? Noch nicht wirklich. Im Update unserer Kapitalmarktprognose haben wir 2016 erneut als „Jahr der verschwindenden Unsicherheit“ bezeichnet. Aber es ist ebenso ein J ... vollständiger Text  Artikel lesen
03.08.16  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: Lahmes zweites Halbjahr oder „nie ruhige Zeiten“?
Prognosen und die Realität. Das erste Halbjahr 2016 war in vielerlei Hinsicht ein echter Härtetest für die Nerven der Anleger. Brexit, China, Öl-Crash, Terror, Amok und ein drohender US-Präsident Trump. Wenig überraschend: Eine skeptische Grundhaltung ist immer noch vorherrschend. Ein wesentlicher Bestandteil des Updates der Kapitalmarktprognose von Grüner Fisher Investments ist es, die Marktstimmung einzufangen und den aktuellen Marktkonsens zu ermitteln. Dies geschieht mittels gesammelter Bankprognosen und einer groß angelegten Umfrage unter Privatanlegern, bei denen es sich zum größten Teil um „echte“ Marktteilnehmer handelt. Aktien, Anleihen, Gold und Öl Wie ist es um die Erwartungshaltung der Marktteilnehmer für das zweite Halbjahr 2016 bestellt? Die Prognosen der Banken und ... vollständiger Text  Artikel lesen