StockSelect - Investments
 
 
   
   
  GodmodeTrader   Wallstreet Online   news aktuell
  Chartanalysen DE / EU   Chartanalysen USA   Fundamentalanalysen   Technische Analysen   Devisen & Rohstoffe
  Aktuell   Marktberichte   Chartanalysen   Kommentare
  Börse   Unternehmen   Banken   Wirtschaft   Politik
Buffettology
Bei Amazon bestellen
Börsenguru Warren Buffett ist es gelungen $ 105.000 auf 20 Milliarden anwachsen zu lassen und ist damit neben George Soros einer der bekanntesten Investoren der Welt. "Buffettology" analysiert im Detail seine persönliche Vorgangsweise.
Weiter lesenWeiter lesen 
   
 
25.05.22 - 14:10   EUWAX-Kolumne
Euwax Trends: Put auf den Nasdaq 100 gefragt
image
Anlegertrends

Die meistgehandelten Derivate

1. Knock-out-Put auf den Nasdaq 100

Die Stuttgarter Derivateanleger steigen zur Wochenmitte in einen Knock-out-Put auf den Nasdaq 100 ein. Der Nasdaq 100 verzeichnete im April mit einem Minus von 13% den größten Monatsverlust seit Oktober 2008. Auch im laufenden Monat setzt der Nasdaq 100 seine Abwärtsbewegung mit einem Verlust von bisher über 8% fort.

2. Call-Optionsschein auf Total Energies

Dahingegen verkaufen die Stuttgarter Derivateanleger einen Call-Optionsschein auf TotalEnergies. Das französische Mineralöl- und Energieunternehmen gab heute bekannt, dass es 50% des amerikanischen Unternehmens Clearway Energy Group erworben hat. Die Clearway Energy Group hat über ihre Tochtergesellschaft CWEN gegenwärtig 7,7 Gigawatt an Wind- und Solarkraftwerken in Betrieb. Die Aktie von TotalEnergies zieht um knapp 3% auf 53,95 Euro an.

3. Faktor-Long-Zertifikat auf Apple

Auf Apple werden im bisherigen Handelsverlauf einige verbriefte Derivate sehr rege gehandelt. Die häufigsten Preisfeststellungen finden in einem Faktor-4x-Long-Zertifikat auf den Smartphonepionier statt. Das Long-Zertifikat wird von Derivateanlegern gekauft. Die Apple-Aktie notiert mit 131,50 Euro nahezu unverändert.


Neues von YouTube

Warren Buffett & Charlie Munger: Auf diese Aktien setzen die Profis

Wie agieren Investment-Legenden wie Warren Buffett und Charlie Munger im aktuellen turbulenten Marktumfeld? Welche Aktien wurden in der letzten Zeit neu aufgenommen in die Depots, welche Titel wurden aussortiert? Einschätzungen von Kemal Bagci, BNP Paribas, der zudem verrät ob die Derivate-Anleger die Einschätzungen der beiden teilen und welche Produkte aktuell gefragt sind.




Euwax Sentiment

Zu Handelsbeginn setzten die Stuttgarter Derivateanleger auf einen fallenden DAX. Als dieser tatsächlich bis auf ca. 13.900 Punkte fiel, wechselten sie aber das Lager: Seither notiert der Euwax Sentiment überwiegend im positiven Bereich.

Quelle: boerse-stuttgart AG
 
 
 
 Kontakt   -    © copyright: SIGNS - dtp - screendesign   -  Impressum | Mediadaten | STOCKSELECT.de als Lesezeichen | Disclaimer lesen